Liebe KAMA-Interessierte,

wir suchen euch: Engagierte, Pat_innen, Medienmenschen, Übersetzer_innen, politische Interessierte!

seit 2013 helfen wir als basisdemokratisch arbeitende Gruppe Geflüchteten und Migrant_innen dabei, ihre Workshops und Kurse nach eigener Lust und Expertise für Dresdner_innen anzubieten. Und dabei brauchen wir eure Unterstützung.

Wir suchen:
Kurspat_innen, die Kurse von Geflüchteten und Migrant_innen betreuen und sich dabei um Raum, Teilnehmer_innen, Material und den kleinen Teil notwendiger Bürokratie kümmern und als Mittler_innen zwischen dem_der Workshopleiter_in und den Teilnehmenden auftreten.

Medienmenschen, die unsere Webseite professionalisieren und unsere Medienarbeit verbessern. Zum Beispiel durch gute Flyerlayouts, mehr Übersichtlichkeit, Übersetzungen oder guten Fotos und Videos. Ziel ist, unser Konzept für alle Interessierten klarer und transparenter zu machen.

Gruppenmitglieder, die einfach mitmachen: sei es bei der Organisation von Community-Nachmittagen oder bei der Hilfe mit kleineren Dingen.

Gruppenmitglieder, die KAMA durch neue Projektideen weiter entwickeln wollen, sei es durch spezielle Formate oder darüber hinaus durch Ideen, die sich im weitesten Sinne um das Thema Partizipation von Migrant_innen drehen.

Ihr findet das interessant? Dann kommt bei unserem Newcomer-Treffen vorbei !

Wir stellen euch dort KAMA vor und erklären, wie wir arbeiten. Ein_e Kursleitende_r erzählt von seinen_ihren Erfahrungen bei der Verwirklichung seines_ihres eigenen Kurses und wir blicken gemeinsam in die Zukunft.

Wir freuen uns auf euch!

Am Mittwoch, den 17.1.2018, um 18:00 Uhr im Literaturhaus Villa Augustin (Antonstraße 1) !

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.