Nachtrag: Mit offenen Armen in der Alaunstraße

Initiativen in ganz Deutschland vernetzen und mit Spenden unterstützen – das ist das Ziel vom Mit offenen Armen e.V. Dazu hatte der Verein eine Musiktour organisiert, die einige Mitglieder_innen am 12.03. in die Dresdner Neustadt führte. Am Sonntagnachmittag spielten die Musiker_innen einige Stunden vor der Scheune und sammelten dabei Spenden für KAMA Dresden e.V. Besonders freut uns, dass wir zusätzlich Unterstützung durch die Gitarrenkasten-Einnahmen aus Leipzig erhalten haben.

Aber auch andernorts wurden tolle Projekte gefördert – mehr Informationen dazu und zur Tour gibt es auf der Website: https://www.mit-offenen-armen.de/
Wir finden’s klasse und wollen uns hiermit noch einmal herzlich bei Mit offenen Armen e.V. bedanken!

Natürlich sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen, zum Beispiel um für Raummieten oder Kursmaterialien aufzukommen. Jeder kleine Beitrag hilft die Ideen unserer Kursleiter_innen in die Tat umzusetzen!